Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Echt Bio? Logisch!

Im Vinschgau verlassen wir uns auf die Kraft der Natur

Äpfel wachsen auch mit rein natürlichen Anbautechniken echt ausgezeichnet. Das beweisen unsere Vinschger Bauern jedes Jahr aufs Neue dort, wo sie biologischen Anbau betreiben und den Schutz der Natur und der Umwelt an die oberste Stelle setzen. Dabei berücksichtigen sie nicht nur die EU-Richtlinien, sondern auch jene der Verbände Bioland oder Demeter. Das Ergebnis sind aromatische Äpfel, deren Geschmack die Leidenschaft unserer Bauern für den Bio-Anbau widerspiegelt.
 
Rückverfolgbarkeit
Lückenlose Rückverfolgung unserer Äpfel vom Feld bis ins Regal.
Europaweit vorn mit dabei
Wir sind einer der größten Bio-Äpfel-Produzenten Europas.
Vinschger Mikroklima
Das Mikroklima im Vinschgau ist ideal für den Anbau der Bio-Äpfel.

Der biologischen Vielfalt zuliebe

Unsere Bio-Bauern wissen, dass die Artenvielfalt in ihren Obstgärten für das Ökosystem echt wichtig ist. Um sie zu fördern, setzen sie nur organische Dünger und natürliche Pflanzenschutzmittel ein und erhalten so das ökologische Gleichgewicht.
 
 
 
 

Echt Bio: Zertifizierungen

„Bio“ darf sich ein Apfel erst nennen, wenn sein Bauer genaue Bestimmungen, etwa in den Bereichen Produktsicherheit und Umweltschutz, einhält. Nur dann wird er auch zertifiziert – und hat es sich bei den strengen Kontrollen ja auch echt verdient!
 
 
 
 

Bioland: Mission „Lebenswerte Zukunft für alle“

Die Mitglieder des Verbandes Bioland wirtschaften organisch-biologisch nach 7 festgelegten Prinzipien. Mit ihrem Einsatz in Deutschland und Südtirol fördern und schützen sie Bodenfruchtbarkeit, Artenvielfalt und Klima.
 
 
 
 

Demeter: Mensch und Natur im Einklang

Der Demeter Bioverband folgt strengen biodynamischen Richtlinien, die auf die anthroposophische Philosophie Rudolf Steiners zurückgehen. Demeter hat sich vor allem der nachhaltigen Bewirtschaftung der Böden verschrieben und geht weit über die Vorgaben der EU-Öko-Verordnung hinaus.
 
 
 
 

Durch und durch Bio: Vinschger Gemüse

Viel mehr als den fruchtbaren Boden und das sonnige Klima im Vinschgau braucht unser Gemüse nicht. Deshalb verzichten wir getrost auf chemisch-synthetische Hilfsmittel und lassen es ganz natürlich wachsen. Echt Bio eben.
 
 
 
 

Gestatten: unsere Bio-Bauern

Lust, unsere Bio-Bauern kennenzulernen? Das Projekt „BioGraphy“ macht’s möglich: Einfach den Namen des Bauern auf der Verpackung suchen, auf biography.vip.coop eingeben und mit einem Klick erfahren, wer deine Äpfel in 100% Bio-Qualität angebaut hat.
 
 
 
 
 
LesinaDebiasi Martin
„Von Gutem kommt Gutes: Bio ist eine ganzheitliche Philosophie.“
Meine Geschichte
Klotzner Karl
„Wenn man von Natur redet, ist Bodenständigkeit wichtig.“
Meine Geschichte
 

Lernt euren Bio-Bauer kennen:

 
 
 
 
 
 

Apfelgeflüster & andere fruchtige Geschichten

Spannendes, Interessantes & Kurioses zum genüsslichen Schmökern

Le Coccinelle

Zwei rote und zwei gelbe Äpfel in einer einzigen Packung, bei der zweifarbigen Spezialverpackung "Le Coccinelle" ist für jeden Geschmack etwas dabei. 

Bunt, bunter, Ökosystem

In unseren landwirtschaftlichen Betrieben werden zahlreiche Anstrengungen unternommen, um die Biodiversität zu erhalten.