Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Pinova

Frucht

Pinova hat eine mittlere Fruchtgröße. Mindestens 40% der Frucht von Pinova ist mit einer leuchtend roten Farbe bedeckt (Zinnoberrot). Diese Farbe gibt der Sorte ein einladendes Aussehen, welches Pinova auch von anderen zweifarbigen Sorten unterscheidet. Die Grundfarbe ist gelb bis grünlich.

Empfehlung

Der Apfel ist ausgesprochen lange haltbar und widerstandsfähig, so dass eine Lagerung ohne Qualitätseinbußen in Geschmack und Biß bis in die Sommermonate hinein möglich ist.

Anbaugebiet

Pinova wird vor allem im mittleren und oberen Vinschgau angebaut.

Herkunft

Pinova kommt aus der Stadt Dresden – genaurer aus der Ortschaft Pillnitz. Die Sorte rührt aus einer Kreuzung zwischen Golden Delicious und Clivia. Pinova gibt es seit 1986.

Geschmack

Das Fruchtfleisch von Pinova ist sehr knackig, saftig und fest. Der Apfel ist im Geschmack ausgewogen süß/säuerlich und erfrischend.