Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Vinschger Marille

Die Frucht

Diese Marille hat eine hervorragende Größe. Die Farbe der Früchte ist gelblich, orange. Das Fruchtfleisch ist weich und saftig.

Geschmack

Die Vinschger Marille ist besonders wegen ihrer hervorragenden Geschmackseigenschaften sehr gefragt.

Anbaugebiet

Vinschger Marillen werden im ganzen Tal angebaut. Die größten Anbauflächen befinden sich um Schlanders und im oberen Vinschgau.

Herkunft

Die Vinschger Marille ist eine eigenständige Sorte. Die genaue Herkunft ist nicht gesichert. Man vermutet eine Verbindung zur Ungarischen Beste.

Empfehlungen

Trotz der geringen Lagerfähigkeit der Vinschger Marille ist sie als Rohstoff für Veredlungsprodukte sehr gefragt.

Die Vinschger Marille ist aufgrund ihres Geschmacks bestens für den Frischverzehr geeignet. Ebenso ist sie ideal zum Herstellen von Marmeladen, Säften und Schnäpsen.

NEU: Marmelade Etiketten

Mit diesen liebevoll gestalteten Marillenmarmelade Etiketten kommen Ihre selbst eingekochten Marmeladen ganz groß raus.
Die originellen Klebeetiketten gibt es ab sofort in den Detailgeschäften der Genossenschaften oder als Download hier:

PDF Download Etiketten Marillenmarmelade

Auf einem Bogen finden Sie genug Etiketten für 15 Gläser. Einfach herunterladen, ausdrucken, zurechtschneiden und mit transparenter Klebefolie oder Klebestreifen auf das Glas kleben.

Marmelade selber machen ist gar nicht schwer.
Hier das passende Rezept:

Rezept Marillenmarmelade