Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Götsch Gerhard

„Ich will ein gesundes Produkt anbieten“

Meine Geschichte

Der Krebsbachhof mitsamt seinen Apfelfeldern liegt im sonnigen Tschars am Fuße des Vinschgauer Sonnenberges. Gerhard Götsch hat den Hof von seinem Vater übernommen. Nach seiner Ausbildung an der Fachschule für Obst-, Wein- und Gartenbau Laimburg bewirtschaftet er den Krebsbachhof nun alleine. Nur während der arbeitsintensivsten Zeit holt sich Gerhard Verstärkung: Im Sommer beispielsweise, wenn man beim „Zupfen“ die zu kleinen Äpfel vom Baum entfernt, damit die anderen Äpfel umso besser wachsen können. Oder während der Erntezeit, wenn die Golden Delicious, Gala und Red Delicious von seinen Bäumen zu pflücken sind. Den biologischen Apfelanbau hat der Apfelbauer für eine längere Zeit interessiert beobachtet. Und sich schlussendlich dafür entschieden, seine Äpfel ebenso nach den biologischen Richtlinien anzubauen: „ich möchte den Menschen ein gesundes und natürliches Produkt anbieten.“ Das Arbeiten in und mit der Natur ist für Gerhard das ganze Jahr über spannend. Und wenn dann im Herbst alle Äpfel geerntet sind, kann er zufrieden zurückblicken: „Dann sieht man das Ergebnis der Arbeit, die wir das ganze Jahr über geleistet haben.“ Mit seiner Entscheidung für den Bio-Anbau ist er nach wie vor im Einklang, „weil meiner Meinung nach die naturnahe Produktion viel gesünder und nachhaltiger ist“.
 

Mein Biohof

Meine Ernte
 
Bonita
Die süßsaure Lady
Die leuchtend-glatte Kreuzung schlägt sogar den Schorf in die Flucht und ist daher vor allem im Bio-Anbau beliebt.
Verfügbarkeit von
Januar - März
Aussehen: 
rot leuchtende Deckfarbe auf cremefarbigem Hintergrund, homogene Form, 
glatte Schale
Innere Werte: 
saftig und knackig im Biss
Geschmack: 
süß-säuerlich
Nicoter / Kanzi®
Die ausgewogene Erfrischung
Mit seiner richtigen Balance zwischen Süße und Säure sorgt der Nicoter / Kanzi® für ein harmonisches Geschmackserlebnis – fast wie Yoga für den Gaumen.
Verfügbarkeit von
Oktober - Juni
 
Aussehen: 
rote Deckfarbe mit gelber Zweitfarbe, rundliche Form
Innere Werte: 
kompaktes, festes Fruchtfleisch, sehr knackig und saftig
Geschmack: 
ausgeglichenes Zucker-Säure-Verhältnis
Golden Delicious
Saftig, süß, aromatisch, feine Fruchtsäure.
Red Delicious
Saftig und süß, mit unverwechselbarem Aroma.
Gala
Saftig, süßes Aroma mit wenig Säure.
 
 

Teilen

Echte Freunde teilen alles.