Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Oberhofer Klaus

BIO-Bauer – Burghof

„In der biologischen Landwirtschaft habe ich alle Antworten auf meine Fragen gefunden.“

Meine Geschichte

Der Burghof in Latsch heißt nicht nur so, er ist eine echte mittelalterliche Burg. Die Mauern stammen aus dem 9. Jahrhundert, als Burg wurden sie erstmals 1208 erwähnt. Lange diente sie den Bewohnern von Schloss Annaberg als Winterresidenz. Heute ist der Burghof Wohnsitz für drei Generationen der Familie Oberhofer. Auf den Wiesen, die über drei Dörfer verteilt sind, baut Klaus seit 1998 kontrolliert biologische Golden Delicious, Gala und Braeburn an. Ein Teil davon wird direkt auf dem Burghof zu Bioapfel- und Bio-Apfeljohannisbeersaft verarbeitet. „Unser Bio-Apfelsaft „Eva“, der eine sehr gute Qualität hat, ist jedes Jahr ausverkauft.“ Eine Goldmedaille bei den MOSTBARKEITEN in Österreich bestätigt das. „Betrachtet man die Landwirtschaft global, dann erkennt man, dass der Bio-Anbau mehr Antworten und Lösungen bietet“. Der Gesundheitsaspekt steht bei allem im Mittelpunkt: „Die Zukunft kann nur in Richtung ökologischer Landbau gehen.“
 

Mein Biohof

www.eva-bio.com
Meine Ernte
 
Bonita
Die süßsaure Lady
Die leuchtend-glatte Kreuzung schlägt sogar den Schorf in die Flucht und ist daher vor allem im Bio-Anbau beliebt.
Verfügbarkeit von
Oktober - April
Aussehen: 
rot leuchtende Deckfarbe auf cremefarbigem Hintergrund, homogene Form, 
glatte Schale
Innere Werte: 
saftig und knackig im Biss
Geschmack: 
süß-säuerlich
Gala
Der elegante Frühreife
Der geschmackvolle Gala wirft sich für euch jeden Sommer in seine gelb-rote Schale und leitet die neue Apfelsaison ein.
Verfügbarkeit von
September - März
Aussehen: 
glatte Schale, kugelige, leicht konische Form, hellgelb, leuchtend rot gestreift
Inneren Werte: 
knackig und saftig mit festem Fruchtfleisch
Geschmack: 
erfrischend, süß mit wenig Säure
Red Delicious
Die rote Versuchung
Dem Anblick des knalligen Red Delicious kann man so leicht nicht wiederstehen. Rot sehen kann echt schön sein. Und rot schmecken noch schöner!
Verfügbarkeit von
Oktober - Mai
 
Aussehen: 
dunkelrote Deckfarbe, kegelförmige, längliche Form
Innere Werte: 
saftig mit sehr weißem Fruchtfleisch
Geschmack: 
süß, sehr aromatisch mit relativ wenig Säure
Golden Delicious
Der köstliche Klassiker
Der Golden Delicious ist unsere Hauptsorte und somit der König unter den Vinschger Äpfeln. Dass der allseits beliebte Apfel echt Qualität hat, sieht man an seiner charmanten roten Backe. Die ist übrigens typisch für Früchte in Hanglage.
Verfügbarkeit von
Oktober - September
 
Aussehen: 
grüngelb bis goldgelb
Inneren Werte: 
saftig mit sehr feinzelligem und zartem Fruchtfleisch
Geschmack: 
süß mit feiner Fruchtsäure
Fuji
Die feurige Geschmacksexplosion
Der Fuji ist zwar nach einem Vulkan benannt, im Innersten ist der Japaner aber echt süß.
Verfügbarkeit von
November - Mai
 
Aussehen: 
rundliche Form, zartrosa bis dunkelrot, leicht gestreift auf gelb-grünlichem Grund
Inneren Werte: 
kompakt und sehr saftig mit hohem Zuckergehalt
Geschmack: 
sehr süß und aromatisch
Nicoter / Kanzi®
Die ausgewogene Erfrischung
Mit seiner richtigen Balance zwischen Süße und Säure sorgt der Nicoter / Kanzi® für ein harmonisches Geschmackserlebnis – fast wie Yoga für den Gaumen.
Verfügbarkeit von
Dezember - Juli
 
Aussehen: 
rote Deckfarbe mit gelber Zweitfarbe, rundliche Form
Innere Werte: 
kompaktes, festes Fruchtfleisch, sehr knackig und saftig
Geschmack: 
ausgeglichenes Zucker-Säure-Verhältnis
 
 

Teilen

Echte Freunde teilen alles.
Frischmann Josef
„Meine Nachfolger sollen auch noch auf den Feldern arbeiten können“
Meine Geschichte