Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Pinzger Martin

BIO-Bauer
Betriebsführung: Florian Schuster

“Die Äpfel. Ein Naturtalent.”

Meine Geschichte

Martin Pinzger, Grundbesitzer in Vetzan, hat seine kleinen Apfelanbauflächen in die zuverlässigen Hände von Florian Schuster gegeben. Florian bewirtschaftet den Kellerhäuslhof im Dorf, seit Generationen ist er im Familienbesitz. In die Fußstapfen seiner Vorfahren trat Florian gern. Die hofeigenen Flächen erweitert er heute mit gepachteten, die zum Teil auch mehrere Kilometer entfernt liegen.

Der Weinanbau ist Florians privates Hobby. Sein Geschick bei allem aber, was mit Äpfeln zu tun hat, haben sich bereits mehrere lokale Betriebe zunutze gemacht, denen er heute als Betriebsleiter vorsteht. Die Hanglagen am Sonnenberg, so sagt Florian, und die geschützte, sonnenverwöhnte Exposition, sind der Grund für die Qualität seiner Äpfel.

Und die Tatsache, dass er seine Golden Delicious, Jonagold, Gala, Braeburn und Pinova seit mehr als 10 Jahren kontrolliert biologisch anbaut. Der Hauptgrund für den Wechsel zu biologischen Methoden, so sagt Florian, war ein persönlicher. Dass seine Äpfel nämlich mit sehr viel mehr Freude produziert werden.
 

Mein Biohof

Meine Ernte
 
Gala
Der elegante Frühreife
Der geschmackvolle Gala wirft sich für euch jeden Sommer in seine gelb-rote Schale und leitet die neue Apfelsaison ein.
Verfügbarkeit von
September - März
 
Aussehen: 
glatte Schale, kugelige, leicht konische Form, hellgelb, leuchtend rot gestreift
Inneren Werte: 
knackig und saftig mit festem Fruchtfleisch
Geschmack: 
erfrischend, süß mit wenig Säure
Ambrosia™
Der honigsüße Schneewittchen-Apfel
Mit seinen roten Wangen ist der Ambrosia™ echt zum Anbeißen. Vor allem Kinder lieben diesen besonders süßen Apfel, der die gesunde Jause wortwörtlich zum Zuckerschlecken macht!
 
Verfügbarkeit von
Oktober - April
 
Aussehen: 
gelbe Grundfarbe mit rot flammender Zweitfarbe
Innere Werte: 
saftiges und knackiges Fruchtfleisch
Geschmack: 
sehr süß und saftig, Geschmack erinnert an Honig und Nektar
 
 

Teilen

Echte Freunde teilen alles.