Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Pohl Burkhard

BIO-Bauer – Tschiggelehof

“Ich und die Natur, zwei Hälften desselben Apfels.”

Meine Geschichte

In Kastelbell am Vinschger Sonnenberg, wo das gleichnamige Schloss direkt über dem Dorf thront, liegt der Tschiggelehof. Einst diente er als Kornkammer und war direkter Teil von Schloss Kastelbell. Familie Pohl führ den vielseitigen Bauernhof heute. Neben Bio-Äpfeln werden auch Bio-Spargel und Bio-Weine angebaut. Gala, Golden Delicious und Red Delicious wachsen auf den Feldern. „Es sind besonders geeignete Sorten für das Gebiet“, meint Burkhard, der mit Sohn Peter und Tochter Kathrin zusammenarbeitet. Sohn Peter ist nun Betriebsleiter und verantwortlich für den Anbau. Den Schritt in die Bio-Richtung wagten alle zusammen. Seit dem Jahr 2000 ist der Hof zertifiziert und die Spargel und Äpfel tragen das offizielle Bio-Siegel. Burkhard sieht die Entscheidung als einzig richtige: „Die beste Möglichkeit, ein Leben mit der Natur zu führen!“
 

Mein Biohof

Meine Ernte
 
Gala
Der elegante Frühreife
Der geschmackvolle Gala wirft sich für euch jeden Sommer in seine gelb-rote Schale und leitet die neue Apfelsaison ein.
Verfügbarkeit von
September - März
Aussehen: 
glatte Schale, kugelige, leicht konische Form, hellgelb, leuchtend rot gestreift
Inneren Werte: 
knackig und saftig mit festem Fruchtfleisch
Geschmack: 
erfrischend, süß mit wenig Säure
Golden Delicious
Der köstliche Klassiker
Der Golden Delicious ist unsere Hauptsorte und somit der König unter den Vinschger Äpfeln. Dass der allseits beliebte Apfel echt Qualität hat, sieht man an seiner charmanten roten Backe. Die ist übrigens typisch für Früchte in Hanglage.
Verfügbarkeit von
Oktober - November
 
Aussehen: 
grüngelb bis goldgelb
Inneren Werte: 
saftig mit sehr feinzelligem und zartem Fruchtfleisch
Geschmack: 
süß mit feiner Fruchtsäure
Topaz
Der schöne Saure
Beim Topaz lohnt es sich, in den sauren Apfel zu beißen! Die aromatische Frucht besticht durch angenehme Säure und ist außerdem eine gängige Sorte im Bio-Anbau.
Verfügbarkeit von
Oktober - März
Aussehen: 
gelber Grundton mit rot gestreiften Farbanteilen, runde Form mit abgeflachter Kelchpartie
Innere Werte: 
knackiges Fruchtfleisch mit schöner Cremefärbung
Geschmack: 
säurebetont mit spitzer Säure
 
 

Teilen

Echte Freunde teilen alles.
Ladurner Ulrich
„Die Gesundheit der Natur ist ein Wert, den es auf lange Sicht zu pflegen gilt.“
Meine Geschichte
Tscholl Horst
“Der Natur und somit der Gesundheit Gutes tun. “
Meine Geschichte
LesinaDebiasi Martin
„Von Gutem kommt Gutes: Bio ist eine ganzheitliche Philosophie.“
Meine Geschichte