Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Reinstadler Karl

BIO-Bauer

“Intensiver Geschmack, leidenschaftlicher Einsatz.”

Meine Geschichte

Der Hauptort des Vinschgaus ist die Heimat von Karl Reinstadler. Hier, in zentraler Lage zwischen dem kühlen Reschenpass und dem südlich warmen Meran, in einem Dorf mit fast kleinstädtischem Charakter, lebt er mit seiner Familie. Auf das Bio-Zertifikat seines Hofes ist Karl besonders stolz. Die Obstwiesen, so sagt er, liegen genau richtig für den Bioanbau. Die hohe Anzahl an Sonnentagen, weit mehr als 300 pro Jahr, färben die Backen rot, ohne dass Eingriffe nötig wären. Die geringen Niederschläge und die kühlen Gebirgsnächte tun ein Übriges und lassen die Äpfel extra langsam ausreifen. Der Geschmack wird intensiver, das Hineinbeißen besonders knackig. Karl hält neben den strengen EU-Richtlinien auch jene des Bioland-Verbandes ein. Er verzichtet auf alles, was nicht natürlich ist, setzt rein organischen Dünger ein und arbeitet bewusst bodenschonend. Dadurch ist er sich sicher: Seine Äpfel sind kerngesund. Und rundum natürlich.
 

Mein Biohof

Meine Ernte
 
Red Delicious
Die rote Versuchung
Dem Anblick des knalligen Red Delicious kann man so leicht nicht wiederstehen. Rot sehen kann echt schön sein. Und rot schmecken noch schöner!
Verfügbarkeit von
Oktober - Mai
 
Aussehen: 
dunkelrote Deckfarbe, kegelförmige, längliche Form
Innere Werte: 
saftig mit sehr weißem Fruchtfleisch
Geschmack: 
süß, sehr aromatisch mit relativ wenig Säure
Golden Delicious
Der köstliche Klassiker
Der Golden Delicious ist unsere Hauptsorte und somit der König unter den Vinschger Äpfeln. Dass der allseits beliebte Apfel echt Qualität hat, sieht man an seiner charmanten roten Backe. Die ist übrigens typisch für Früchte in Hanglage.
Verfügbarkeit von
Oktober - September
 
Aussehen: 
grüngelb bis goldgelb
Inneren Werte: 
saftig mit sehr feinzelligem und zartem Fruchtfleisch
Geschmack: 
süß mit feiner Fruchtsäure
 
 

Teilen

Echte Freunde teilen alles.
Pichler Florin
„Das Glück ist eine kleine Ecke des biologischen Paradieses.“
Meine Geschichte
Eberhöfer Hansjörg
„Es gibt viele Wege zu einem gesunden Produkt; der biologische ist für mich der richtige“
Meine Geschichte
Schönthaler Helmut
„Bio ist ein Synonym für großen Respekt.”
Meine Geschichte