Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Zerzer Martin

Bio-Bauer
Betriebsführung: Eberhöfer Hansjörg

„Meine Naturverbundenheit hat mich im biologischen Anbau bestärkt“

Meine Geschichte

Die Apfelwiese von Martin Zerzer liegt in Tartsch, einer kleinen Fraktion der Gemeinde Mals im Obervinschgau. Martin hat die Pflege seiner Apfelwiese in die erfahrenen Hände des Bio-Bauern Hansjörg Eberhöfer gelegt, der diese nun neben den eigenen kleinen Hof mitbewirtschaftet. Hansjörg setzt aus Überzeugung auf den biologischen Anbau, „denn dieser ist für mich der richtige Weg, um ein gesundes Produkt zu erhalten“. Von Jugend an galt sein Interesse der Landwirtschaft: Hansjörg besuchte die Fachschule für Land- und Forstwirtschaft Fürstenburg in Burgeis und ließ sich zum Gärtner-Facharbeiter ausbilden. Mit seiner Familie bewirtschaftet Hansjörg nun seinen Stocknerhof und eben auch den Apfelgarten von Martin Zerzer, der den biologischen Anbau ebenso aus Überzeugung unterstützt. Hier wachsen in erster Linie die knackigen „Golden Delicious“ mit ihren roten Backen. Diese Apfelsorte eignet sich besonders gut für den Anbau im Vinschgau mit seinen vielen Sonnentagen und wenigen Niederschlägen. Die saftigen, süßaromatischen Äpfel mit der feinen Fruchtsäure schmecken Martin und Hansjörg gleichermaßen – noch dazu, wenn sie auf den eigenen Apfelbäumen in natürlicher Umgebung gedeihen dürfen.
 
Meine Ernte
 
Pinova
Der beständige Vinschger
Der Pinova mit seiner gelb-zinnoberroten Schale ist ein typischer Vinschger Apfel. Er ist nicht nur farblich, sondern auch im Geschmack sehr ausgeglichen. Dank seiner langen Haltbarkeit bietet er euch unverminderten Fruchtgenuss bis in die Sommermonate.
Verfügbarkeit von
Januar - Juni
 
Aussehen: 
zweifarbig: gelb bis grünlich, mindestens 30% leuchtend zinnoberrot
Innere Werte: 
erfrischend mit sehr knackigem, saftigem und festem Fruchtfleisch
Geschmack: 
ausgewogenes Zucker-Säure-Verhältnis
 
 

Teilen

Echte Freunde teilen alles.
Innerhofer Franz Josef
„Die Natur ist der beste Freund des Menschen.“
Meine Geschichte