Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Der Weg eines Apfels

Alles beginnt mit der sorgfälltigen Pflege der Apfelbäume. Sobald die Erntezeit erreicht ist, werden die Äpfel gepflückt und sofort von den Bauern zur jeweiligen Genossenschaft gebracht, wo sie gekühlt und gelagert werden.
Der Weg eines Apfels
       
 
   
Der Weg eines Apfels
   
 
   
Der Weg eines Apfels
   
 
   
Der Weg eines Apfels
   
 
   
Der Weg eines Apfels
   
 

Unsere Äpfel werden bis zu 12 Monate gelagert, um unsere Kunden und Konsumenten das ganze Jahr über mit wohlschmeckenden Früchten bedienen zu können. Nach der Lagerung werden die Äpfel sortiert und verpackt. Anschließend werden sie innerhalb weniger Stunden an unsere Kunden ausgeliefert. Von dort gelangen sie in die Verkaufsregale der Handelsketten und Obst- und Gemüsegeschäfte. Alle Schritte auf dem Weg eines Apfels werden sorgfältig geprüft, mit dem Ziel, unseren Konsumenten einwandfreies Obst und Gemüse anbieten zu können.

 
 Zurück