Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Herbstsalat

mit Apfel, Granatapfel, Blumenkohl, Fenchel, Garnelen und Mandeln

Eine leckere kalte Vorspeise, die auch als Tellergericht serviert werden kann. Bei diesem Herbstsalat handelt es sich sicherlich um ein leichtes und schmackhaftes Gericht für den kleinen und großen Hunger.
15 Min.
  •  
  •  
  •  
leicht
 

Zutaten

für 4 Personen

1 Hand voll gelber Blumenkohl
1/2 Granatapfel
300 g Garnelen
1 Golden Delicious
1 Fenchel
1 Hand voll Mandeln
Saft einer Zitrone
Knoblauch
Ingwer
Kurkuma oder Curry
Pfeffer
Öl
Salz
 
Rezept ausdrucken

Zubereitung

Zuerst werden die einzelnen Zutaten vorbereitet: Mit einem Gemüsehobel den Fenchel schneiden. Dann den gelben Blumenkohl so zerkleinern, dass er nicht zu sehr zerbröckelt.

Den Granatapfel öffnen, entkernen und die Kerne beiseite stellen. Die Mandeln in Splitter schneiden. Den gelben Blumenkohl und den Fenchel mit dem Saft einer halben Zitrone beträufeln.
Dann die Garnelen kochen: Diese zuerst putzen und Schale und Darm entfernen. In einer Pfanne etwas Öl mit Knoblauch erhitzen. Sobald der Knoblauch angeröstet ist, die Garnelen dazugeben. Einige Minuten lang anbraten und dann Kurkuma (oder nach Belieben auch Curry), Ingwer und Pfeffer dazugeben und ziehen lassen. Vom Herd nehmen und die Garnelen auf Küchenpapier legen.
Den Apfel in Würfelchen schneiden und mit dem Saft der restlichen halben Zitrone beträufeln.

Alle Zutaten – Äpfel, gelber Blumenkohl, Fenchel, Granatapfel, Garnelen und Mandeln – in eine Salatschüssel geben, untermischen und servieren.
Nach Belieben kann anstatt des Zitronensafts auch eine Mischung aus Zitronensaft und Öl verwendet werden.
 

Rezept von Mirco Di Marcello

Oggi Cucina Mirco
 
 

Teilen

Echte Freunde teilen alles