Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Klotzner Karl

BIO-Bauer

„Wenn man von Natur redet, ist Bodenständigkeit wichtig.“

Meine Geschichte

Naturns liegt besonders. Unweit der Kurstadt Meran, direkt unterhalb der gewaltigen Berggipfel der Texelgruppe. Hier, im Vinschgauer Ort mit den meisten Sonnentagen im Jahr, hat Karl Klotzner seinen Betrieb aufgebaut und bewirtschaftet ihn zusammen mit seinem Sohn. Den Großteil der Anbauflächen besitzt er, einen kleinen Teil hat er gepachtet. Das, was er an seiner Arbeit am meisten mag, charakterisiert Karl deutlich: „Die Baumstreifenpflege. Da bin ich in Kontakt mit der Erde, und das wiederum erdet mich.“ Die vielen Fortbildungen, die er immer wieder besucht hat, haben sein Verständnis für ökologische Zusammenhänge geschärft. Im Jahre 2000 stellte Karl seinen Hof auf den Bio-Anbau um. Seine Äpfel wollte er in Zukunft naturnah produzieren. Gerade der schonende Umgang mit dem Boden überzeugt ihn. „Die Erde“, so Karl, „darf man nicht ausnützen. Man muss mit ihr zusammenarbeiten. Nur dann können wir unseren Nachkommen eine Natur hinterlassen, in deren Erde auch sie noch Wertvolles ernten können.“
 

Mein Biohof

Meine Ernte
 
Royal Gala
Der elegante Frühreife
Der geschmackvolle Gala wirft sich für euch jeden Sommer in seine gelb-rote Schale und leitet die neue Apfelsaison ein.
Verfügbarkeit von
September - März
 
Aussehen: 
glatte Schale, kugelige, leicht konische Form, hellgelb, leuchtend rot gestreift
Inneren Werte: 
knackig und saftig mit festem Fruchtfleisch
Geschmack: 
erfrischend, süß mit wenig Säure
 
 

Teilen

Echte Freunde teilen alles.