Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Zimtwaffeln

mit knackigen envy™ Äpfeln

Kann man einen Tag besser als mit einem ausgezeichneten Frühstück beginnen? Dann probiere doch einfach unsere Zimtwaffeln mit knackigen Äpfeln.
20 Min.
  •  
  •  
  •  
leicht
 

Zutaten

für 16 traditionelle Waffeln

für die Waffeln
400 ml Vollmilch
300 g Mehl
100 g geschmolzene Butter
75 g Rohrzucker
10 g Backpulver
2 Eier
2 TL Zimtpulver
1 Prise Salz

zum Dekorieren
250 g Sahneeis
2 envy™ Äpfel
Saft einer Zitrone - mikrofiltriert
Staubzucker
Johannisbeeren
 
Rezept ausdrucken

Zubereitung

Mehl in eine Schüssel sieben und mit Zucker, Backpulver und Salz vermischen. Kalte geschmolzene Butter und Eier dazugeben und gut mit einem Holzlöffel untermischen. Dann die Milch tropfenweise und zum Schluss das Zimtpulver dazugeben und zu einem glatten, cremigen Teig verrühren. Die Schüssel mit Klarsichtfolie zudecken und mindestens eine Stunde lang ruhen lassen.
In der Zwischenzeit die Äpfel waschen und mit der Schale in horizontale Scheiben schneiden. Einige Scheiben halbieren, bei anderen mit einer Ausstechform Apfelsterne ausstechen. Mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden. Nach der Ruhezeit des Teiges mit dem Waffeleisen Waffeln backen. Mit viel Staubzucker bestäuben, mit Apfelscheiben und Apfelsternen garnieren und mit Sahneeis und Johannisbeeren fertigstellen. Sofort servieren.
 

Rezept von Debora Vivian

Madame’s Kitchen
 
 

Teilen

Echte Freunde teilen alles