Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Erlacher Karl Alois

Biobauer
Betriebsführung: Erlacher Günther

„Bio ist dauerhaft stabil.“

Meine Geschichte

Bald ist es soweit: Ich werde den Hof meines Vaters übernehmen. Ein verlässlicher Betriebsleiter kümmert sich ums Operative in unseren Apfelwiesen. Baumschneiden, Mähen und alle Aktivitäten rund um den Pflanzenschutz erledigt er in unserem Sinne. Mein Vater ist mit über 80 Jahren noch immer sehr aktiv. Er und ich schreiten beim Apfelzupfen und bei der Ernte mit Freude zur Tat.

Mein Vater hat über 20 Jahre lang die adeligen Apfelgüter von Schloss Spauregg in Partschins geführt und die Liebe zur Landwirtschaft habe ich von ihm vererbt bekommen. Seit wir auf Bio umgestellt haben, befasst mich jeder Aspekt dieser Anbauweise mit wachsender Intensität.

Ich bin als Lebens- und Familienberater sowie in der Jugendarbeit tätig, die Ausbildung in Permakultur rückt allerdings immer stärker in den Vordergrund und passt hervorragend zu meiner ökologischen Lebensphilosophie. Natürliche Kreisläufe in der Natur genau zu beobachten und nachzuahmen…das ist genau mein Ding. Ich möchte meine Zukunft nach diesen nachhaltigen Prinzipien gestalten und Schritt für Schritt selbst mehr anpacken. Nicht nur bei den Äpfeln, sondern auch bei verschiedensten Gemüsesorten ist viel Spielraum für stabile Ökosysteme, in denen wir als Mensch nur minimal eingreifen müssen. Ich möchte Monokultur unbedingt vermeiden, denn bei Bio muss man einkalkulieren, dass ertragsmäßig mal was schief gehen kann. Wenn das passiert, ist man mit Sortenvielfalt auf der sicheren Seite.

Bio bedeutet für mich langfristig statt kurzfristig. Deshalb wünsche ich mir für meine Zukunft mehr und mehr Bio sowie mehr und mehr regionale Kreisläufe, die sich selbst erhalten. Das kann ich selbst durch viele kleine Entscheidungen im Alltag mitbestimmen und mitgestalten. Als Biobauer umso mehr.
 

Mein Biohof

Meine Ernte
 
Golden Delicious Apfel
Der köstliche Klassiker vom Berg
Der Golden Delicious ist unsere Hauptsorte und somit der König unter den Vinschger Äpfeln. Dass der allseits beliebte Apfel echt Qualität hat, sieht man an seiner charmanten roten Backe. Die ist übrigens typisch für Früchte in Hanglage. In den schützenden Armen der Südtiroler Berge gewachsen, überrascht der Golden Delicious Apfel mit Frische bei jedem Bissen.
Verfügbarkeit von
Oktober - September
 
Aussehen: 
grüngelb bis goldgelb
Inneren Werte: 
saftig mit sehr feinzelligem und zartem Fruchtfleisch
Geschmack: 
süß mit feiner Fruchtsäure
 
 

Teilen

Echte Freunde teilen alles.