Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Kuchen mit Golden Delicious-Äpfeln,
Walnüssen und warmer Milch

Ein weicher, saftiger Kuchen mit warmer Milch und einem delikaten Geschmack, der im Mund zergeht. Morgens zum Frühstück sorgt er für die notwendige Energie und nachmittags für Verwöhnmomente.
60 Min.
  •  
  •  
  •  
leicht
 

Zutaten

für eine 20 cm Form

250 g Mehl
150 g Zucker
110 ml Vollmilch
60 g Butter
3 Eier
8 g Backpulver
30 g geschälte Walnüsse
Schale einer Zitrone
Zimtpulver
1 Golden Delicious
 
Rezept ausdrucken

Zubereitung

Mit einem Handrührgerät Eier mit Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen. Zitronenschale, Zimt, gesiebtes Mehl und Backpulver dazugeben und unterheben. Die Butter in der warmen, aber nicht kochenden Milch zergehen lassen und tropfenweise dazugeben. Mit einem Schneebesen zu einem glatten, klumpenfreien Teig vermengen.
Den Apfel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Hälfte davon zum Teig geben und diesen in eine gebutterte und bemehlte Form mit einem Durchmesser von 20 cm geben. Die restlichen Äpfel und die grob gehackten Nüsse auf der Oberfläche verteilen. 
Im vorgeheizten Heißluftbackofen bei 170° 45-50 Minuten lang backen. Sollte der Kuchen zu braun werden, mit Alufolie bedecken. Lauwarm oder kalt servieren.
 

Rezept von Cucchiaio d'Argento

 
 

Teilen

Echte Freunde teilen alles