Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Apfel Zimt Hörnchen

Super einfach, super lecker

Wundervoll leckere, kleine Hörnchen, die auch noch fabelhaft aussehen. Und die sind nicht nur mega lecker, sie verströhmen bereits beim Backen einen unglaublich leckeren Duft im Haus.
25 Min.
  •  
  •  
  •  
leicht
 

Zutaten

1 Packung runden Blätterteig
1 Golden Delicious aus dem Vinschgau
100 g Mandeln
Zimt (Pulver)
Rohrzucker
1 Ei
 
Rezept ausdrucken

Zubereitung

Den Blätterteig auslegen und in 12 gleichgroße Dreiecke (Kuchenstücke) schneiden. Mit Zimt und Zucker bestreuen, gehackte Mandeln darauf verteilen.
Den Apfel in Scheiben schneiden und auf die kurze Seite des Dreiecks legen, anschließend zu einem Hörnchen aufrollen.
Das Ei trennen, mit dem Eiweiß lässt sich die Spitzen „kleben“. Das Hörnchen mit Eigelb bepinseln, dann gibt es einen schönen Glanz.

Die Apfel-Zimt Hörnchen 20 Minuten bei 210°C backen und noch warm servieren.

Die Hörnchen schmecken aber auch kalt fantastisch.
 

Rezept von Annunziata Fiorilli

Macchia’s Mood
Die Nase mit Staubzucker bedeckt und die Füße stecken in Ballerinas, den Finger in der Schokolade und den Kopf zwischen den Wolken.Ich habe eine Schwäche für Servietten und Untertassen, und bedingungslose Liebe für Pastellfarben und weißen Leinwänden zum Malen!"Live all days, party all life", mein Motto und meine Lebensphilosophie.
 
 

Teilen

Echte Freunde teilen alles