Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Echte Vinschger Marillenmarmelade

Die Köstlichste aller Marmeladen

Mit ihrem einzigartigen Aroma verleiht die Vinschger Marille der hausgemachten Marmelade einen intensiv fruchtigen, unwiderstehlichen Geschmack.
60 - 120 Min.
  •  
  •  
  •  
leicht
 

Zutaten

1 kg Marillen
1/2 kg Zucker
 
Rezept ausdrucken

Zubereitung

Vinschger Marillen waschen, entsteinen, grob schneiden und eventuelle Dunkelstellen entfernen. In einen weiten Topf geben, anzuckern, gut umrühren und ca. 12 Stunden stehen lassen. Pro Kilo Früchte verwendet man ein halbes Kilo Zucker. Dabei möglichst ab und zu umrühren, damit sich der Zucker besser auflöst. Die Marmelade unter ständigem Rühren kochen, bis sich kein Schaum mehr bildet. Kochend heiß in vorgewärmte Gläser füllen und sofort gut verschließen.

Vinschger Köstlichkeiten - Südtiroler Bäuerinnen-Organisation Bezirk Vinschgau
 
 

Teilen

Echte Freunde teilen alles