Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Hauser Jonas

Bio Bauer

„Ein Fleckchen Bio-Glück“

Meine Geschichte

Noch ganz frisch ist unser großer Schritt gemeinsam Obstbauflächen biologisch zu bewirtschaften. Erst im Jahr 2018 haben meine Lebensgefährtin Anna und ich diese Flächen nahe an der Tschenglser Au neben dem Radweg übernommen und sind felsenfest davon überzeugt, auch mit der Wahl des biologischen Anbaus richtig gehandelt zu haben. Wir sind es beide gewohnt, am elterlichen Hof mitzuarbeiten. Beide sind wir gut ausgebildet, ich an der Fürstenburg in Burgeis in der Fachrichtung Obstbau, Anna dank der landwirtschaftlichen Schule in Auer. Es ist für uns eine große Herausforderung, die wir Tag für Tag besser meistern wollen.

Unsere Sorten Gala und Idared, sowie unsere Marillen sollen auf nachhaltige Weise produziert werden. Das bedeutet viel Kleinstarbeit, wie Steinmauern für Insekten bauen und Einsaaten machen um das Bienenleben zu fördern. Zur Düngung bevorzugen wir unseren eigenen organischen Dünger aus dem elterlichen Viehbetrieb.

Wichtig für uns ist es diesen neuen Weg, mit vollem Einsatz, großer Begeisterung und voller Überzeugung weiterzugehen. Aller Anfang ist schwer aber wir erfüllen uns Schritt für Schritt einen lang gehegten Bio-Traum. Die Arbeit macht Spaß, da man immer wieder vor neuen Herausforderungen steht. Wir versuchen soviel wie möglich selbst zu machen, Gerüst erstellen, Beregnung verlegen, Bäume pflanzen und all das, was dazugehört.

Alle ziehen wir an einem Strang und vor allem in dieselbe Richtung, die vom Bio-Kompass angezeigt wird. So verlieren wir nie die Orientierung und fühlen uns mit der Natur im Einklang.
 

Mein Biohof

Meine Ernte
 
Gala
Der elegante Frühreife
Der geschmackvolle Gala wirft sich für euch jeden Sommer in seine gelb-rote Schale und leitet die neue Apfelsaison ein.
Verfügbarkeit von
September - März
 
Aussehen: 
glatte Schale, kugelige, leicht konische Form, hellgelb, leuchtend rot gestreift
Inneren Werte: 
knackig und saftig mit festem Fruchtfleisch
Geschmack: 
erfrischend, süß mit wenig Säure
 
 

Teilen

Echte Freunde teilen alles.