Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Termine und Standorte

Hier findest du alle Infos, wann und wo du unsere Apfel-Genussrast findest. Wir freuen uns auf deinen Besuch!

16.05.2024
Naturns
Standort Karte

22.05.2024
Naturns
Standort Karte

29.05.2024
Göflan
Standort Karte

05.06.2024
Göflan
Standort Karte

12.06.2024
Goldrain
Standort Karte

17.06.2024
Naturns
Standort Karte

26.06.2024
Göflan
Standort Karte

Deine Apfel-Genussrast am Vinschger Radweg

Entlang des Vinschger Radwegs begegnen Radfahrerinnen und Radfahrer dem Vinschger Apfel. An einem mobilen Apfelstand können Äpfel verkostet und Informationen erhalten werden.

Du planst eine Radtour am Vinschger Radweg von Mals nach Meran? Eine tolle Idee! Die Radstrecke führt großteils durch die Apfelanlagen unserer Obstbauern. Du erhältst beim Radfahren also einen unmittelbaren Einblick in den Obstanbau im Vinschgau und begegnest unseren Apfelbauern bei der Arbeit.

Mobiler Apfelstand entlang des Radwegs

Von Ende April bis Mitte Oktober ist die Vinschger Obstwirtschaft mit einem mobilen Apfelstand an verschiedenen Plätzen entlang des Radwegs präsent. An dieser „Apfel-Genussrast“ informiert dich eine Apfelbotschafterin über den Apfelanbau in Südtirol und die besonderen Eigenschaften verschiedener neuer Apfelsorten bezüglich Geschmack, Geruch und Textur. Am Ende kannst du die Äpfel verkosten und im Nu wird dein Radausflug zur echten Genusstour!
 
 
 
 

Wo du uns triffst

Dem Verband der Vinschger Obstproduzenten ist es ein Anliegen, den Radfahrerinnen und Radfahrern vom Obstanbau zu erzählen und die geschmackvollen Äpfel bei einer Verkostung vorzustellen.

Von Ende April bis Mitte Oktober begegnest du entlang des Vinschger Radwegs unserer Apfel-Genussrast. Je nach Jahreszeit informiert und verköstigt die Apfel-Genussrast einmal wöchentlich zwischen Rabland und Prad am Stilfserjoch.
 
 
 
 
 
 

Teilen

Echte Freunde teilen alles.

Weitere Artikel

Das könnte euch auch interessieren

Von Kerzen und klirrender Kälte

Habt ihr euch schon einmal gefragt, warum gerade Eis vor Frost schützt? Was es mit den Kerzen in den Feldern auf sich hat oder woher die Bauern wissen, wann Frostschutz nötig ist? All das und mehr verraten wir euch im neuen Beitrag. Jetzt lesen! 
 
Alle Artikel im Überblick