Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Blumenkohl-Kroketten mit Curry

Eine originelle Idee Blumenkohl zuzubereiten!

Leckere Blumenkohl-Kroketten aus dem Ofen. Außen knusprig, innen weich. Ein einfaches Rezept für ein schmackhaftes und leichtes Gericht, ohne viel Fett, dafür mit viel Geschmack.
60 Min.
  •  
  •  
  •  
leicht
 

Zutaten

für 4 Personen

500 g Blumenkohl
2 gekochte Kartoffeln (ca. 300 g)
1 Eigelb
40 g Parmesankäse
1 Teelöffel Curry Pulver
Gehackte Petersilie
2-3 Esslöffel Semmelbrösel
Olivenöl
Salz
Pfeffer
 
Rezept ausdrucken

Zubereitung

Blumenkohl-Röschen etwa 10 Minuten blanchieren, bis sie weich sind. Danach abgießen.
Den Blumenkohl sehr gut abtropfen lassen und versuchen, so viel Wasser wie möglich zu entfernen. Anschließend den Blumenkohl zusammen mit den geschälten Kartoffeln in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken. Eigelb, Parmesankäse, Curry, Petersilie, Olivenöl, Salz und Pfeffer hinzufügen.
Alles mit den Händen kneten, bis eine homogene Masse entsteht. Mit frisch angefeuchteten Händen Kroketten von der Größe einer Mandarine formen. Auf einen Teller mit reichlich Paniermehl legen und gleichmäßig mit Paniermehl bedecken.
Die Kroketten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 25 Minuten lang bei 200°C backen lassen. Aus dem Ofen nehmen und servieren.
 

Rezept von Il Cucchiaio d'Argento

Kulinarische Schätze der authentischen italienischen Kochkunst
„Il Cucchiaio d'Argento“ ist der Foodblog mit den meisten Followern in Italien sowie eine renommierte Plattform für leidenschaftliche Köche. Il Cucchiaio d'Argento schöpft aus einer reichen Sammlung an Rezepten und ist in eine Vielzahl von Themen zur Welt des Essens gegliedert: von klassischen Rezepten der traditionellen italienischen Küche über neue Trends bis hin zu Rezensionen über die besten Restaurants Italiens sowie Inspirationen für unser tägliches Leben.
 
 

Teilen

Echte Freunde teilen alles