Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Pichler Florin

BIO-Bauer

„Das Glück ist eine kleine Ecke des biologischen Paradieses.“

Meine Geschichte

Tarsch, das auf einem Murkegel oberhalb von Latsch liegt, ist das Heimatdorf von Bio-Bauer Florin Pichler. Von seinem Balkon aus kann Florin viele seiner Wiesen sehen, seine Betriebsflächen verteilen sich über den mittleren und oberen Vinschgau über ganze 700 Höhenmeter.

Florin, der seinen Berufsweg als Schlosser begann, merkte bald, dass sein Traumberuf ein anderer war. Er holte eine grundlegende Ausbildung an der Laimburg, der bekannten Südtiroler Fachschule für Obst-, Wein- und Gartenbau nach, dann pachtete er Grundstücke, andere erwarb er.

Der respektvolle Umgang mit den Ressourcen seiner alpinen Umgebung lag ihm von Beginn an am Herzen. So verwundert es wenig, dass er sich bald für die Biobewirtschaftung entschied und den Hof zertifizieren ließ. Heute besitzt Florin ein kleines Paradies. Er baut Äpfel an, daneben Gemüse, Beeren und Kräuter. Vielfalt ist ihm besonders wichtig. So kann er seine Familie selbst versorgen, er kann veredeln und experimentieren. Denn das bringt seinen Bio-Hof und ihn als Mensch ständig weiter.
 

Mein Biohof

Meine Ernte
 
Bonita
Die süßsaure Lady
Schönheit trifft Säure: Die leuchtend-glatte Kreuzung aus Topaz & Cripps Pink schlägt sogar den Schorf in die Flucht und ist daher vor allem im Bio-Anbau beliebt.
Verfügbarkeit von
Januar - Mai
Aussehen: 
Leuchtend rote, glatte Schale
Innere Werte: 
Saftig und knackig im Biss
Geschmack: 
Aromatisch mit betonter Fruchtsäure
Royal Gala Apfel
Der elegante Frühreife
Der geschmackvolle Gala wirft sich für euch jeden Sommer in seine gelb-rote Schale und leitet die neue Apfelsaison ein. In den Vinschger Höhenlagen gedeiht er besonders gut - "erschmeckbar" am erfrischend süßen Aroma.
Verfügbarkeit von
September - März
 
Aussehen: 
glatte Schale, kugelige, leicht konische Form, hellgelb, leuchtend rot gestreift
Inneren Werte: 
knackig und saftig mit festem Fruchtfleisch
Geschmack: 
erfrischend, süß mit wenig Säure
Golden Delicious Apfel
Der köstliche Klassiker vom Berg
Der Golden Delicious ist unsere Hauptsorte und somit der König unter den Vinschger Äpfeln. Dass der allseits beliebte Apfel echt Qualität hat, sieht man an seiner charmanten roten Backe. Die ist übrigens typisch für Früchte in Hanglage. In den schützenden Armen der Südtiroler Berge gewachsen, überrascht der Golden Delicious Apfel mit Frische bei jedem Bissen.
Verfügbarkeit von
Oktober - September
 
Aussehen: 
grüngelb bis goldgelb
Inneren Werte: 
saftig mit sehr feinzelligem und zartem Fruchtfleisch
Geschmack: 
süß mit feiner Fruchtsäure
Pinova
Der beständige Vinschger
Der Pinova mit seiner gelb-zinnoberroten Schale ist ein typischer Vinschger Berg-Apfel. Er ist nicht nur farblich, sondern auch im Geschmack sehr ausgeglichen. Dank seiner langen Haltbarkeit bietet er euch unverminderten Fruchtgenuss bis in die Sommermonate.
Verfügbarkeit von
Januar - Juli
 
Aussehen: 
zweifarbig: gelb bis grünlich, mindestens 30% leuchtend zinnoberrot
Innere Werte: 
erfrischend mit sehr knackigem, saftigem und festem Fruchtfleisch
Geschmack: 
ausgewogenes Zucker-Säure-Verhältnis
Topaz
Der schöne Saure
Beim Topaz lohnt es sich, in den sauren Apfel zu beißen! Die aromatische Frucht besticht durch angenehme Säure und ist außerdem eine gängige Sorte im Bio-Anbau.
Verfügbarkeit von
Januar - Mai
Aussehen: 
gelber Grundton mit rot gestreiften Farbanteilen, runde Form mit abgeflachter Kelchpartie
Innere Werte: 
knackiges Fruchtfleisch mit schöner Cremefärbung
Geschmack: 
säurebetont mit spitzer Säure
R201 / Kissabel® rouge
Rote Schale, rotes Fruchtfleisch
Kissabel® ist mit jedem Biss ein Kuss der Natur. Natürlich, einzigartig, verlockend.
Verfügbarkeit von
Oktober - Dezember
Aussehen: 
Intensive rote Schale mit gut sichtbaren Flecken
Innere Werte: 
kompaktes rotes Fruchtfleisch 100% natürlich, sehr knackig und saftig
Geschmack: 
Vollfruchtig mit Noten von Beeren
Kartoffeln
Die energiegeladenen Erdbewohner
Diese Knollen haben es in sich: Sie sind nicht nur echt nahrhaft, sondern präsentieren sich euch auch in den unterschiedlichsten Varianten: Von mehlig bis festkochend wachsen im Vinschgau für jedes Gericht die passenden Erdäpfel heran.
Verfügbarkeit von
Anfang August - Ende Oktober
Aussehen: 
rundlich-längliche Knollen mit brauner Schale
Innere Werte: 
gelbes Fruchtfleisch
Geschmack: 
milder, leicht erdiger Geschmack
 
 

Teilen

Echte Freunde teilen alles.